Ein in beige-weiß gehaltenes Badezimmer mit Blick direkt auf die weiße Toilette mit Unterputz WC-Spülkasten, den großen Wandspiegel sowie die silber-graue Waschmaschine. Es sieht edel aus und beinhaltet kleinere Design-Utensilien.
Foto: © jarmoluk, Lizenz: Creative Commons CC0 1.0 , Quelle: pixabay.com

Der WC Spülkasten – ein kleines Handbuch

von

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie die Toilettenspülung funktioniert? Wahrscheinlich ja, wenn Sie Ihr WC austauschen oder ein neues installieren möchten. Ein essentieller Part ist der Spülkasten – die Wahl eines solchen ist nämlich von vielen verschiedenen Faktoren abhängig. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie den idealen WC Spülkasten finden. Weiterlesen …

Eine große rot geflieste Wand, an welcher ein WC angebracht ist. Neben dem WC samt Drückerplatte gibt es noch herunterklappbare Stützgestelle aus Edelstahl. Links neben dem WC befindet sich die Halterung für die Toilettenbürste und der Wasserzähler. Beides ebenso aus Edelstahl.

Die WC Drückerplatte: So schick kann sie sein

von

Unterputzspülkästen sind wohl das Non-plus-ultra für das moderne Bad – sie verschwinden einfach in der Wand und bilden keinen hässlichen Blickfang. Doch etwas bleibt immer sichtbar: die WC Drückerplatte. Nur so kann die Spülung dann nämlich auch bedient werden – doch muss es immer die Standard-Garnitur aus weißem Plastik sein? Weiterlesen …

Eine silberne Küchenspüle mit zwei Spülbecken. In der Mitte der zwei Becken befindet sich ein Wasserhahn und links und rechts daneben sind der Kaltwasser sowie Warmwasser Regler. Umgeben ist die Spüle von einer Marmoroptik in dunklem Grau gehalten.

Die Qual der Wahl: das passende Küchenspülbecken finden

von

Geschirr und Früchte waschen, Fisch und Fleisch putzen, Vasen füllen, Nudeln abschrecken und, und, und – all das findet in unserem Küchenspülbecken statt. Kein Wunder also, dass der Kauf eines solchen nicht so einfach ist – je nach eigenem Geschmack, Platz und Einsatz finden Sie verschiedene Varianten. Wir helfen Ihnen, die richtige zu finden! Weiterlesen …

Man sieht eine dunkle Küchenzeile von der Seite in gedämpftem Licht. Auf einem Fensterbrett stehen Grünpflanzen in gelben Blumentöpfen. Im Hintergrund erkennt man einen Warmwasseraufbereiter.
Foto: © Pexels, Lizenz: Creative Commons CC0 1.0 , Quelle: pixabay.com

Die richtige Küchenarmatur finden

von

Auf einen Wasserhahn in der Küche kann man wohl kaum verzichten. Selbst wer eine Spülmaschine besitzt, wird sich immer wieder in Situationen wiederfinden, in denen Obst, Pfannen oder Messer abgewaschen werden müssen. Genauso müssen Sie Wasser zum Kochen irgendwoher beziehen. Ein passender Wasserhahn muss also her! Wie Sie die richtige Küchenarmatur für Ihre Spüle finden, erfahren Sie hier! Weiterlesen …

Ein Raum im Rohbau mit drei Fenstern. An der Wand wurden die roten Leitungen einer Wandheizung verlegt.

Wandheizung – bequem erwärmt von allen Seiten

von

Keine Heizkörper mehr zu haben, klingt für Sie reizvoll? Die ollen Staubfänger einfach zu entsorgen umso mehr? Aber leider haben Sie nicht genug Raumhöhe, um eine Fußbodenheizung nachzurüsten? Dann kann eine Wandheizung genau die richtige Lösung sein – wir zeigen warum und was sie eigentlich kann! Weiterlesen …

Zwei Hände mit weiß-blauen Handschuhen bekleidet setzen ein weißes Gitter vor eine Lüftung in der Wand.

Dezentrale Wohnraumlüftung – für energiearmes Wohnen

von

Wir legen großen Wert auf das Energiesparen – abgedichtete Fenster, dreifach verglast und ausgebaute Dämmsysteme gehören zum Standard. Gut so, denn so helfen wir der Umwelt und unserem Geldbeutel. Das Problem jedoch ist, dass viele Systeme inzwischen so gut sind, dass auch der Frischluftaustausch eingeschränkt wird – hier hilft eine dezentrale Wohnraumlüftung. Weiterlesen …

Ein Ziegelhaus mit schwarzem Dach ist mit einer Solaranlage ausgestattet.
Foto: © skeeze, Lizenz: Creative Commons CC0 1.0, Quelle: pixabay.com

Immer sommerlich warm mit der Solarthermieanlage

von

Solaranlagen kennen wir alle – sie sind einer der Wege, um erneuerbare Energien effizient zu nutzen. Doch es gibt noch eine Sonderform: die Solarthemieanlage. Hier wird die Wärme der Sonne gespeichert und innerhalb eines Hauses zu bestimmten Zeiten wieder abgegeben. Klingt gut? Wir erklären, wie das funktioniert und welche Vorteile sich aus dieser Beheizungsmethode ergeben. Weiterlesen …

Eine attraktive Frau nur im Handtuch bekleidet, sitzt auf einer Holzbank in der Sauna. Auf dem Kopf trägt sie ein weißes Handtuch um die Haare.
Foto: © Pixabay, Lizenz: Creative Commons CC0 1.0 , Quelle: pexels.com

Wohlig warm mit dem richtigen Saunaofen

von

Manche wollen es wohlig warm, andere fast kochend heiß, wieder andere mögen noch ein bisschen Feuchtigkeit dazu – wovon wir sprechen? Der Sauna natürlich. Und um diese ganz unterschiedlichen Vorlieben zu erfüllen, braucht es einen passenden Saunaofen. Er ist das Herzstück einer jeder Sauna, denn ohne ihn würde das Schwitzbad nicht funktionieren. Worauf Sie bei der Wahl des richtigen Saunaofens achten müssen und welche Arten es überhaupt gibt, verraten wir Ihnen jetzt! Weiterlesen …